513Oh4BAaCL(2)
41+W+6Y3T9L518V44LFisL51237Q1MdML

Bunny Business Doppeldecker

CHF 110.00

  • Maße: 122 x 50,8 x 104 cm (B x T x H)
  • Herausziehbare Plastik-Schalen für einfaches Säubern
  • Wasserfeste, verstellbare und geschützte Standfüße
  • Klappdach; widerstandsfähiger Draht
  • Inklusive Abdeckung mit Fächern und Türen, die sich vollständig öffnen lassen

Produkt kaufen

Art.-Nr.: B00IHSOIPA Kategorie:

Produktbeschreibung

Aufbau und Qualität

Wie unsere anderen zwei Ställefavoriten ist auch dieses Modell doppelstöckig aufgebaut. Der grosse Unterschied ist aber, dass die untere Etage nicht als Freilaufghege verwendet wird. Dadurch besitzt auch der untere Teil einen festen Boden und sogar eine herausziehbare Wanne für die Reinigung. Damit entfällt das Erstellen eines Untergrabungsschutzes. Beide Ebenen sind durch eine gut begehbare Rampe verbunden, wobei die obere Öffnung mit einer Klappe verschliessbar ist. Ausserdem bietet der Stall einen abgeschirmten Rückzugsraum rechts oben, welcher extra mit einer massiven Türe und einer Trennwand mit Öffnung vom Rest des Stalles abgeschirmt wird. Der gesamte Stall steht auf verstellbaren Standfüssen, welche den Bodenbeschaffenheiten angepasst werden können. Die untere Etage kann im Winter etwas zugig werden, da beide die Seiten nicht mit einer festen Wand abgeschirmt sind. Dies lässt sich aber leicht mit einem Holzbrett lösen, wenn gewünscht.

Das Holz ist genügend Dick  und auch passgenau verarbeitet. Der Stall ist an sich Wetterfest, es wird aber eine zusätzliche Regenabdeckung mitgeliefert, deren Verwendung wir empfehlen, da Fertigställe immer Langlebigkeitsprobleme haben, wenn sie oft Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Die Qualität ist bei diesem Meerschweinchenstall für den tiefen Preis sehr gut. Dennoch sollte er in unseren Augen für den Winter noch etwas isoliert werden. Dazu eignen sich Styroporplatten, welche sich unter das Dach kleben lassen und an den Seiten angebrachte Holzbretter.

Kompatibilität mit Freilaufgehegen

Obwohl der Stall schön viel Platz bietet, empfehlen wir ein zusätzliches Gehege, da es sonst für die Tiere mit der Zeit etwas eng und langweilig werden kann. Denn nur ständig auf uns ab zu laufen bietet nicht genügend Abwechslung, auch weil wenig Platz für Meerschweinchen Zubehör vorhanden ist.

Der Stall lässt sich dafür leicht mit einem Aussengehege verbinden. Er bietet dazu eine gute Höhe und die untere, vergitterte Türe kann gut als Verbindung hinhalten. Aber auch die kleinere Klapptüre kann als Verbindung via PVC-Röhre oder einen kleinen Gehegeeingang dienen. In unseren Augen bieten sich mehrere Freilaufgehege aus unserer Auswahl für den Anbau an. Beachte aber dabei die Höhe der unteren Stalletage, damit Du mit dem Gehege nicht die oberen Türen blockierst.

Sicherheit

Der Draht ist sehr stabil im Holz verankert, aber besitzt einen etwas grossen Maschenabstand. Gerade an den Seiten kann es sein, dasss eine Katze ihre Pfoten als Willkommensgruss den Meerschweinchen anbieten möchte. Zusätzlich besteht auch die Gefahr durch kleine Marder, welche sich durch die kleinsten Öffnungen zwängen können. Deswegen empfehlen wir zur Sicherheit, dass Du den Stall zumindest unten mit einem engmaschigen Drahtgitter auskleidest.

Ein toller Pluspunkt ist hingegen, dass der untere Teil nicht als Freilaufgehege verwendet wurde. Denn so müsste der Boden des Stalles noch zusätzlich gegen Untergrabungen gesichert werden, was hier komplett wegfällt. So spartst Du dir Zeit und Nerven und kannst Dich der Isolation widmen.

Reinigung und Erreichbarkeit der Ecken

Die Reinigung des Stalles fällt am leichtesten im Vergleich mit den anderen zwei Modellen. Die obere Etage ist mittels herausziehbarer Wanne sehr leicht zu reinigen und wieder auffüllbar. Man kann quasi die gesamte Einstreu auf einmal entfernen, weshalb eine Reinigung nicht länger als 15 – 20 Minuten dauern sollte.

Am meisten hat uns aber gefallen, dass die untere Etage auch via Wanne zu reinigen ist. Dies ist nur bei wenigen Ställen vorfindbar und vereinfacht die Gesamtreinigung erheblich. Bei den meisten Referenzställen ist die unter Etage nicht herausziehbar und muss deshalb mühsam und Zeitintensiv saubergekratzt werden.

Die Erreichbarkeit der Ecken löst der Stall mit Bravour. Durch die vier Fronttüren gibt es keinen Ort im Stall, wo sich die Meerschweinchen einem Zugriff entziehen könnten. Ausserdem ist das Dach aufklappbar, was gerade beim Hineinstellen von Einrichtungsgegenständen sehr hilfreich sein kann. So ist jede Ecke des Stalles komplett erreichbar ohne sich langmachen zu müssen.

Optik

Der Bunny Business Kleintierstall bietet nicht ein optisches Feuerwerk wie der Kleintierkäfig Leopold, ist aber auch nicht ein Stylistischer Griff ins Klo. Die Optik ist sehr schlicht gehalten und kann durchaus mit der schönen Holzfarbe und dem grünen Dach gefallen. Vor allem mit einem gleichfarbenen Freilaufgehege wird dieser Stall sich super im Garten machen und ihn verschönern.

Fazit

Wenn Du einen einfachen, gut zu reinigenden und leicht erweiterbaren Meerschweinchenstall suchst, dann ist dieses Modell das passende für Dich. Für diesen Preis bekommst Du einen sehr guten und funktionellen Stall, welcher sich klar weiterempfehlen lässt.

Bunny Business Doppeldecker Stall

Bunny Business Doppeldecker Stall
7.9

Grösse

8/10

    Robustheit

    8/10

      Sicherheit

      9/10

        Erweiterungsmöglichkeiten

        8/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Vorteile

            • - Dickes Holz
            • - Robuste Verarbeitung
            • - Nicht Teuer
            • - Beide Stockwerke besitzen Wannen zur Reinigung
            • - Gute Erreichbarkeit der Ecken

            Nachteile

            • - Seitenwand muss im Winter evtl. abgedichtet werden
            Bunny Business Doppeldecker